Pentracor als Arbeitgeber

Pentracor ist ein Medizintechnikunternehmen, das eine bahnbrechende Innovation zur Behandlung des akuten Myokardinfarkts entwickelt hat. Unser erstes Produkt auf dem deutschen Markt ist PentraSorb® CRP und hat seit dem Abschluss einer wegweisenden klinischen Studie viel Aufmerksamkeit erregt. Pentracor verfügt über eine Forschungs- und Entwicklungspipeline in mehreren Therapiegebieten, die auf unserer einzigartigen Expertise in der Immunologie beruht.

Wir suchen die besten und klügsten Talente, die unser Team verstärken. Wenn Sie Teil eines Unternehmens sein wollen, das sich unermüdlich dafür einsetzt, das Leben von Patienten zu verbessern und gleichzeitig ein großartiger Arbeitgeber zu sein, dann sollten Sie unsere Karrieremöglichkeiten erkunden und Pentracor kennenlernen.

Mitarbeiter Produktion (m/w/d)

Wir suchen Verstärkung für die Produktion

Die Pentracor GmbH ist ein Medizinproduktehersteller, der Adsorber zur extrakorporalen, therapeutischen Absenkung von C-reaktivem Protein produziert und vermarktet.

Zur Verstärkung unseres Produktionsteams suchen wir eine/n vielseitige/n Mitarbeiter/in für den gesamten Arbeitsbereich der Herstellung von Adsorbern.

Wesentliche Aufgaben

    • die Vorbereitung von Ausrüstung und Materialien, einschließlich Sterilisation,
    • die Produktion im Reinraum,
    • die Durchführung von Prüfungen,
    • die Dokumentation der Arbeiten,
    • die Reinigung / Desinfektion von Ausrüstung und Reinraum,
    • die Lagerung des Produkts und
    • die Wartung der Geräte und Anlagen.

Ihr Profil

Sie sollten eine Ausbildung im biologisch-chemisch-pharmazeutischem Umfeld als Laborant/in oder als BTA, CTA, MTA oder als Bachelor abgeschlossen haben oder gleichwertige, langjährige Erfahrung in diesem Arbeitsumfeld vorweisen können.

Erfahrungen im Bereich steriles Arbeiten, Medizintechnik, Qualitätsmanagement und/oder Reinraumfertigung sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung. Wichtig ist ein entsprechend hohes

      • Hygiene- und Qualitätsbewusstsein.

Dazu sollten

      • Sorgfältigkeit und selbständige Arbeitsweise,
      • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit,
      • Flexibilität und Belastbarkeit,
      • technisches Verständnis und handwerkliches Geschick sowie
      • gute Deutsch- und PC-Kenntnisse (Englischkenntnisse wünschenswert)

möglichst zu Ihren Stärken zählen.

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit aussagekräftigen Unterlagen per E-mail an info@pentracor.de

oder postalisch an

Pentracor GmbH
Neuendorfstraße 23b/d
16761 Hennigsdorf
Tel.: +49 3302 20 94 49 – 0
 
Fachkräfte mit Dialyse-/Aphereseerfahrung (m/w/d)

Wir suchen kompetente Kräfte aus der Dialyse und Apherese

Wir suchen motivierte Mitarbeiter für Behandlungen und Schulungen bei unseren Kunden – deutschlandweit.

Sie werden nach einem Training bei uns einer der ersten Anwender in Deutschland sein und dabei mitwirken, dass unsere Therapie zur Standardtherapie in Deutschland – und wenn Sie wollen – weltweit wird. Bei uns haben Sie viele Möglichkeiten, sich auch in andere Richtungen zu entwickeln. Wir bieten Mitarbeitern Möglichkeiten, die kein anderes Unternehmen bieten kann. Diese individuellen Möglichkeiten hängen von Ihnen ab und werden bereits in unserem Bewerbungsprozess besprochen – alles kann nichts muss.

Streben Sie eine Führungsposition an?

Möchten Sie internationale Erfahrung sammeln?

Ihre Qualifikation

Sie sind:

  • Examinierte Dialysefachkraft oder
  • Krankenpfleger mit Erfahrung in der Dialyse und Apherese und/oder
  • Medizinische Fachangestellte/r mit Erfahrung in der Dialyse
  • Flexibel, engagiert und kommunikativ

Was wir erwarten

  • Schulung von Mitarbeitern der Kunden
  • Für Neukunden werden die ersten Apheresen in der Regel durch uns durchgeführt bzw. beaufsichtigt
  • Reisebereitschaft deutschlandweit
  • Flexibilität bei den Behandlungszeiten inklusive Wochenenden und Feiertagen, wie im Krankenhaus üblich

Was Sie erwarten können

  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeitsvertrag
  • Ein hohes, leistungsgerechtes Gehalt
  • Förderung durch Fortbildungen und Schulungen
  • Ausbildung zum Medizinprodukteberater
  • Bis zu 28 Tage Urlaub pro Jahr
  • Vereinbarung (und Verwirklichung) individueller Entwicklungsziele