18.11.2020

Wir gratulieren Herrn Prof. Jan Torzewski vom Klinikum Kempten herzlich zum 2. Platz beim German Medical Award.

Er wurde in der Kategorie ‚Medical Innovation Praxen & Kliniken – Kardiologie‘ für die Anwendung der innovativen CRP-Apherese nach Herzinfarkt ausgezeichnet. Er setzte sich dabei gegen fast alle KollegInnen insbesondere auch aus den Universitätskliniken und Herzzentren durch.

Den 1. Preis erhielt Prof. Dr. Sebastian Kelle vom Cardiac MRI Core Lab des deutschen Herzzentrums Berlin, mit dem die Pentracor im Rahmen der CAMI1-Studie ebenfalls wissenschaftlich verbunden ist.